Skip to main content

Wegweiser zur Mediensuche, den Mediensignaturen und unserem Medienverleih 

Anmeldung

Aus letztlich rechtlichen Gründen ist der Zugriff auf unseren Onlinekatalog nur noch nach einer Anmeldung möglich. Klicken Sie dafür einfach auf den Menüpunkt "Mediensuche" und melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an.

 

Bitte nutzen Sie dazu Ihre Onlinekennung und das Passwort Ihrer Schule:

WUG700XX (jede Schule hat eine andere Endung)

Passwort (jede Schule hat ein eigene Schulpasswort)

Nach der Eingabe können in unserem Medienangebot stöbern, Filme bestellen, direkt herunterladen bzw. direkt im Klassenzimmer streamen.

Onlinemedien

Um unsere Onlinemedien (Filme, Software, aktive Arbeitsblätter für Whiteboards, Tablets etc.) abspielen zu können, müssen Sie sich in unseren Onlinekatalog anmelden. Klicken Sie dafür einfach auf den Menüpunkt "Mediensuche" und melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an.

Nun haben Sie Zugriff auf unseren Medienbestand und können mittels Suchbegriffen, Sachgebietsauswahl, Medienwahl etc. Ihre eigenen Auswahl treffen. Alle Onlinemedien (55er, 49er und 69er) können sowohl heruntergeladen als auch im Streamingverfahren live gezeigt werden.

 

Linkfreigabe für Schüler

Lieber Kunde, 

mittwerleile können Sie viele unserer Filme auch direkt für Schüler freigeben oder in Lernplattformen einbinden. 
Linkfreigaben erscheinen unten auf den Datenblättern erst, wenn Sie mit der Lehrerkennung in der Datenbank eingeloggt sind. Der Freigabelink ist für 10 Tage gültig.

Geben Sie bitte folgendermaßen vor:

Schritt 1: Klicken Sie in der Trefferliste auf den gelben Ordner und geben Sie die Lehrerzugangskennung ein. Das Medium öffnet sich in einem neuen TAB.

 

 

 

Schritt 2: Klicken Sie erneut auf den TAB (M4 Merkur/Mediensuche) und auf die blau unterstrichene Mediensignatur in der Ergebnisliste.

 

Schritt 3: Kopieren Sie den vollständigen Freigabelink unten auf dem Mediendatenblatt für Ihre Schüler. Wenn diese den Link später öffnen, müssen sie zunächst die Nutzungsbedingungen mit „Einverstanden!“ akzeptieren. Dann können sie mit ihrer Schülerkennung das Medium streamen und auf die Materialien zugreifen.

 

 

Wichtig: Solange Sie als Lehrer in die Datenbank eingeloggt sind, können Sie den Schülerlink nicht selbst testen. Am besten verwenden Sie dazu einen anderen Browser oder löschen den Browsercache vollständig. Sie können nicht gleichzeitig als Lehrer und Schüler eingeloggt sein. Wenn Sie den langen Link komplett kopieren, wird er zuverlässig funktionieren.

Beachten Sie aber, dass es für einige Filme einen begrenzten Lizenzzeitraum gibt. Ist für ein Online-Medium die Lizenz erloschen, so erscheint es nicht mehr im Online-Katalog und kann auch nicht mehr heruntergeladen werden.

Sollten Sie das Online-Medium noch irgendwo gespeichert haben, so müssen sie dieses löschen.

Beachten Sie auch, dass Download-Zahlen für unser Medienzentrum von großer Bedeutung sind, denn hiermit kann die Nachfrage belegt werden, was sich auf die zur Verfügung gestellten Etatmittel auswirkt.